Hyperaktiv Kind ADHS

Wirkung von koreanischem rotem Ginseng bei hyperaktiven, impulsiven, unkonzentrierten Kindern

Es gibt Beweise das koreanische roter Ginseng die Produktion von Corticoiden und Cortison verringert. Aus diesem Grund könnte koreanische Ginseng auch ein sehr gutes Mittel gegen ADHS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom) sein.

Aus diesem Grund wurde eine randomisierte, placebokontrollierte klinische Doppelblindstudie mit koreanischem rotem Ginseng an Kindern mit ADHS Symptomen durchgeführt.

Hierzu wurden 70 Patienten im Alter von 6-15 Jahren welche die Kriterien für das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom erfüllten ausgewählt. Die Patienten wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe erhielt zweimal täglich 1 g koreanischen roten Ginseng Extrakt. Die Kontrollgruppe erhielt zweimal täglich ein Placebomittel.

Ergebnis: Vor der Studie hatte keiner der beiden Kontrollgruppen eine statistische signifikante Abweichung. Nach acht Wochen hatte sich die Hyperaktivität der Gruppe, die koreanischen roten Ginseng erhalten hatte signifikant verringert. Es wurden keine ernst zu nehmenden Nebenwirkungen in den Gruppen berichtet.

Fazit: diese Resultate zeigen das koreanische roter Ginsengextrakt ein effektives, sicheres und alternatives Mittel für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom / Hyperaktivitätssymptomen ist. Es sind jedoch noch weitere Studien notwendig um die Effizienz und Sicherheit des koreanischen roten Ginseng zu bestätigen.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25369174

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + acht =